Autor: Frank Pröse

Die Kraftmeierin

Strack-Zimmermann verhebt sich mit ihrer Kritik am Kanzler Diese Frau hat einfach kein Niveau. Jedenfalls reicht es nicht, um an führender Stelle Politik zu machen. Dazu tritt die Spitzenkandidatin der FDP für die Europawahl Marie-Agnes Strack-Zimmermann zu oft zu bösartig…

Plötzlich stellt sich die Kandidatenfrage

Kanzler Olaf Scholz erwächst in Verteidigungsminister Boris Pistorius ein Konkurrent Wer es gut mit Kanzler Olaf Scholz meint, der beschreibt ihn und seine Arbeit als nüchtern, sachlich, hanseatisch. Anhänger dieser Sichtweise schätzen dessen Unaufgeregtheit, seine Weigerung, nicht sofort über jedes Stöckchen…

Der Spitzelkandidat

Die AfD-Führung kuscht in der Krah-Affäre vor den Rechtsaußen Wer hatte ernsthaft etwas anderes erwartet? Der AfD-Politiker Maximilian Krah bleibt trotz der mutmaßlichen China-Spionage seines Mitarbeiters Jean G. Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl. Er sei mit der Parteiführung übereingekommen, dass er…

Die Axt an der Altersversorgung

Wer macht wann den 2004 beschlossenen „Renten-Klau“ rückgängig? Gebetsmühlenartig wird die Bevölkerung von Politikern jeglicher Couleur regelmäßig zu privater Altersvorsorge animiert. Wer sich im Vertrauen auf stabile politische und ökonomische Rahmenbedingungen darauf eingelassen hat, steht unter Umständen letztlich ziemlich nackt…

April, April

Die Ampel-Regierung will, dass Unpünktlichkeit in Schulen nicht mehr geahndet wird und plant laut „Cicero“ ein erstes Ergänzungsgesetz zum neuen Selbstbestimmungsgesetz. Nach der Ermöglichung der freien Wahl des Geschlechtes sollen künftig auch weitere gesellschaftliche Normen zur Disposition stehen, um die freie…

Zurück nach oben